GedankenSpiel

Praxis für Psychotherapie

Praxis

In meiner Praxis verstehe ich mich als Therapeut mit Humor, Wertschätzung und Neugier am Gegenüber.
Dabei ist mir wichtig, die Psychotherapie alltagstauglich zu machen und an die jeweilige Lebenssituation anzupassen.
Ich arbeite gesprächs-, erlebens- und körperprozessorientiert. Körperliche Signale wie Empfindungen, Impulse und Beschwerden beziehe ich in den therapeutischen Prozess mit ein.


Gemeinsam besprechen wir, welche Unterstützung für Sie hilfreich ist,
um wieder eigene Entscheidungen treffen zu können,
um Bewertungen und Leistungsansprüche zu hinterfragen,
um eigene Bedürfnisse zu spüren und sie zum Teil Ihres Lebens zu machen – damit Sie sich in Ihrem Leben wieder zu Hause fühlen.